"16 Tage Nordkap"

16 Tage/ 15 Nächte ab Travemünde bis Kiel

zur größeren Ansicht auf die Bilder klicken

Termine

  • 06.07. - 21.07.2018

Reiseverlauf

Einmal zum Nordkap und zurück! Ein Traum für viele Motorradfahrer, verbindet er doch Abenteuer und Freiheit auf 2 Rädern und verspricht jede Menge Erlebnisse in einer faszinierenden Landschaft. Wer sich für eine Tour zum Nordkap entscheidet weiß, dass die Entfernungen weit sind, die Tagesetappen lang werden und das Wetter nicht immer auf unserer Seite sein wird. Im Juli herrscht hier Mittsommernacht, die Nacht wird zum Tag, weil die Sonne nicht wirklich untergeht. Es ist 24 Stunden taghell und genau aus dem Grund können die Tagesetappen auch gern etwas länger sein. Um Mitternacht bei Tageslicht noch zusammen zu sitzen, sich über Erlebtes auszutauschen und Spaß zu haben, vermitteln eine Atmosphäre, der man sich nur schwer entziehen kann. Am Nordkap angekommen zählt nur noch das Hier und Jetzt. "Hier" zu stehen am nördlichsten Punkt Europas, der jemals auf europäischen Festland erreicht werden kann, und "Jetzt" angekommen zu sein, um die warmen Strahlen der Mitternachtssonne im Gesicht zu spüren, stellt ein unbeschreibliches Gefühl dar.

Wasserfälle, Fjorde und Fjells
Wir durchqueren namenhafte Gebirge und Nationalparks, fahren entlang unzähliger Fjorde und erleben immer wieder eine beeindruckende Landschaft mit ihren glasklaren Seen in kargen Berglandschaften, zerklüfteten Gebirgszügen mit ihren schroffen Gipfeln und Wasserfällen, die sich in die scheinbar unendliche Tiefe stürzen. Kleine kurvenreiche Straßen und malerische Ortschaften mit ihren bunten Holzhäusern laden immer wieder zu kleinen Fotostopps ein. Gemeinsam erleben wir den Saltstraumen, den stärksten Gezeitenstrom der Welt, und damit eine Naturgewalt, die nicht ganz ungefährlich ist.
Dem Atlantik ganz nah, genießen wir das weiche Licht um diese Jahreszeit. Immer wieder führt uns die Fahrtroute zwischen Meeresküste, Fjorden und einer kargen Tundra-Landschaft entlang, abwechslungsreich und interessant mit phantastischen Ausblicken.

Kultur und Trolle
Der Weg ist das Ziel bei unseren Touren, trotzdem möchten wir Sie gern teilhaben lassen an der Geschichte und Kultur Norwegens. Im Polarkreis-Center erfahren wir viel Wissenswertes und das notwendige Souvenir zur Reise ist hier garantiert schnell gefunden. Norwegen ist bekannt für seine hölzernen Stabkirchen und auf unseren Touren werden wir die Zeit finden, eine dieser seltenen Stabkirchen zu besuchen. Abenteuer und Neugierde - Norwegen erwartet Sie! Freuen Sie sich auf saubere Luft, idyllische Ruhe, phantastische Ausblicke und jede Menge neuer Eindrücke. Mit viel Glück im Gepäck werden wir auf unserer Tour Rentieren und Elchen begegnen, nicht vor dem Motorrad aber hoffentlich vor der Kamera.

Nordkap
Das Ziel dieser langen Reise und auch das Zeil eines Traumes! Hier angekommen können wir den Emotionen freien Lauf lassen. Der eine mag es in Ruhe erleben, der andere begibt sich auf die Jagd nach dem besten Fotomotiv. Wir haben Zeit, all das zu genießen! Unsere Unterkunft liegt nur unweit vom Nordkap entfernt und wer Lust hat, kann sich Mitternacht erneut auf den Weg dorthin begeben, um all das in sich aufzunehmen und seinen persönlichen Traum in Vollendung zu erleben.

Unterkünfte und Verpflegung
Bei dieser Tour übernachten wir in sorgfältig ausgewählten Hotels. Während der Tour kümmert sich unser Team um Ihr leibliches Wohl und erwartet Sie zum Mittag mit einem reichhaltigem Picknick an besonders schönen Orten. Weit ab von der Hektik des Alltags bietet sich hier der passende Rahmen für ein gemütliches Beisammensein in geselliger Runde.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Tour beträgt 8 Personen, die Anzahl der Motorräder ist auf 12 begrenzt.

» 1. Tag: Anreisetag. Individuelle Anreise nach Travemünde. 20:00 Uhr Check-in zur Fährüberfahrt Travemünde-Helsinki
» 2. Tag: Fährüberfahrt mit Finnlines. Zeit zur freien Verfügung.
» 3. Tag: 9:00 Uhr Ankunft in Helsinki. Es geht in den Norden Finnlands.
» 4. Tag: Durch die finnischen Landschaft Lapplands. Überquerung Polarkreis.
» 5. Tag: Wir verlassen Finnland und erreichen Nord-Norwegen.
» 6. Tag: Meerestunnel zur Insel Magerøy. Am Ziel: DAS NORDKAP
» 7. Tag: Tundra und Meer - es geht in Richtung Süden.
» 8. Tag: Ofotfjorden, Vestfjorden
» 9. Tag: Atlantik, Tundra, Saltfjell, Polarkreis
» 10. Tag: Tourenfreier Tag. Alternativ Tagestour zum Svartisen, Norwegens zweitgrößten Gletscher.
» 11. Tag: Laksfossen, Namdalen, Trondheimsfjorden
» 12. Tag: Fjordlanschaften am Atlantik
» 13. Tag: Trollstiegen, Adlerstraße, Geirangerfjord
» 14. Tag: Jotunheimen-Gebirge
» 15. Tag: Fahrt nach Oslo, Hallingdal. 14:00 Uhr Check-in Fährüberfahrt Oslo-Kiel
» 16. Tag: 10:00 Uhr Ankunft in Kiel. Verabschiedung und individuelle Abreise

Die Tagesetappen sind bis zu 430 km lang und erfordern eine gute Kondition. Die Reifen sollten noch ausreichend Profil aufweisen und für mögliche Regentage sollte eine gute Ausrüstung vorhanden sein.

Eingeschlossene Leistungen

  • Fähre Travemünde-Helsinki mit Finnlines inkl. Motorradtransport
  • 2 Übernachtungen in komfortablen *** 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC auf der Fähre (Bettwäsche und Handtücher werden gestellt)
  • Fähre Oslo-Kiel mit Color Line inkl. Motorradtransport
  • 1 Übernachtung in komfortablen *** 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC auf der Fähre (Bettwäsche und Handtücher werden gestellt)
  • Kabine mit Meerblick (gegen Aufpreis) auf Anfrage möglich
  • Reichhaltiges Frühstück auf den Fährüberfahrten
  • Erstklassige Abendessen auf den Fährüberfahrten
  • Begleitfahrzeug für Gepäck während der gesamten Reisezeit
  • 12 geführte Touren mit deutscher, landeskundiger Reiseleitung
  • 12 Übernachtungen mit Frühstück in sorgfältig ausgewählten Hotels und landestypischen Hütten
  • 12 hervorragende Abendessen bei unseren Aufenthalten in den Hotels/ Hütten (3-Gang Menü oder Schlemmerbuffet)
  • 12x Picknick während der Touren zu den Mittagspausen
  • Begrüßungsgetränk in den Hotels nach den Touren
  • Fährüberfahrten innerhalb Norwegens
  • Eintrittsgelder für Besichtigungen
  • Erinnerungs-T-Shirt
  • Die Buchung eines Einzelzimmers beinhaltet auch eine Einzelkabine während der Fährüberfahrten

Nicht im Reisepreis enthalten

Preise pro Person  
Fahrer(in) 4.299,- €
Beifahrer(in) 4.139,- €
Einzelzimmer-Zuschlag 850,- €

Dies ist ein Angebot von Almoto Motorradreisen. Es gelten die AGB des Reiseveranstalters. © All rights reserved.