"Rumänien Highlights"

8 Tage/7 Nächte ab Oradea bis Valiug

zur größeren Ansicht auf die Bilder klicken

Termine

  • Reisegruppen ab 4 Teilnehmer können vom Juni bis Oktober Ihre Reisetermine frei wählen

Reiseverlauf

Eine phantastische Motorradtour. Wir fahren durch die Karpaten, wir werden mehr über Kultur und Traditionen aus Rumänien lernen, alte Kloster mit wunderschönen Gemälde besichtigen und Dracula Schloss. Die Anreise erfolgt in Eigenregie und die Reise wird mit den eigenen Motorrädern gefahren.

» 1. Tag: Anreise nach Rumänien (Oradea)
Herzlich Willkommen in Rumänien! Wir holen Sie vom rumänischen Grenze und bringen Sie zum Hotel in Oradea. Am Abend findet ein spezielles, von uns organisiertes Abendessen statt, währenddessen wir die Einzelheiten unserer Motorradtour besprechen werden.

» 2. Tag: Oradea – Sapanta – Sighet
Wir fahren zu Besichtigung die 800 Kreuze auf dem berühmten Friedhof von Sapanta, der "Fröhliche Friedhof", bekannt durch seine bunten Kreuze, auf denen Szenen und Gedichte aus dem Leben der Menschen dargestellt sind. Diese Philosophie kommt von den Dakern, die den Tod als einen wichtigen Augenblick im Leben eines Menschens betrachtet haben. Es wird die Unsterblichkeit und der Übergang in ein besseres Leben gefeiert. Es geht dann durch eine wunderschöne Landschaft weiter, Richtung Gutaipass. Eine Märchenlandschaft voller Geheimisse, die perfekt ist für Motorradfahrer.

» 3. Tag: Sighet – Frasin
Wir betreten eine andere Welt, eine andere Region, mit einer unterschiedlichen Kultur und Geschichten. Die Region Bucovina befindet sich in einer wunderschönen Landschaft, die perfekt für Motorradtouren ist. Wir fahren den Tihuta-Pass, in einer Höhe von 1227 Metern, eine traumhafte Gegend umgeben von Geheimnissen. Und weiter zu dem höchstgelegenen Kloster, das 1390 gebaut wurde, das Barsana Kloster.

» 4. Tag: Frasin – Bicaz Gorges – Sighisoara
Wir setzen unser Motorradtour fort und erreichen Moldavien. Moldau, eine große Region, welche die Kultur und Geschichte des rumänischen Volkes darstellt! Heute beginnt die Besichtigung der moldauischen Kloster, eine Gegend mit einer lebendigen Geschichte und vielen Legenden! Wir besichtigen das Voronet Kloster, das wichtigste Kloster, das von dem rumänischen Führer Stefan der Große erbaut wurde. Die Gemälde haben einen religiösen und historischen Charakter, hier befindet sich ein königlicher Thron und Kleidungsstücke aus dem XVI-Jahrhundert! Dann wird es Zeit für einige wilde Landschaften auf landesinneren Landstraßen. Bicaz Gorges und Roter See, auch genannt Krönung See, weil Pinien-Bäume aus dem Wasser ragen, ist unser erstes Ziel. Die Nacht verbringen wir in der alten Stadt, wo wir die berühmten Dracula-Legenden erfahren warden. Wir besuchen die alte Festung Sighisoara, den Uhrturm, die Folterkammer und die mittelalterliche Waffensammlung.

» 5. Tag: Sighisoara – Fagaras Fortress – Bran
Heute entdecken wir das landesinnere von Transsilvanien. Den ganzen Tag fahren wir durch kleine und alte Dörfer, bei denen, wie es scheint, die Zeit stehen geblieben ist. Wir genießen die Landstraßen ohne Verkehr und die Ruhe dieser wunderschönenen Gegend. Der erste Stop wird bei der Fagaraser Befestigung sein, einem der ältesten Bestigungen in Rumänien. The Befestigung wurde während des 12. Jahrhunderts gebaut und ist ein Platz voller Geschichte. Danach fahren wirweiter zu der Biertan Wehrkirche einem UNESCO Kulturerbe. Sie wurde im Jahr 1490 erbaut. Biertan ist eines der ersten Dörfer, das von transsilvanischen Sachsen besiedelt wurde. Die erste urkundliche Erwähnung war 1283. Auf dem Weg nach Bran werden wir an der Mosna Wehrkirche stoppen. Diese Kirche ist eine der schönsten gothischen Kirchen Rumäniens. Diese Kirche wurde zwischen dem Jahr 1480 und 1486 erbaut.

» 6. Tag: Bran – Transfagarasan Hochstraße – Sibiu
Unsere Besuche beginnen, wie erwartet, im Schloss Bran, wo die Dracula Legende entstanden ist und werden mehr über den weltbekannten Vampir, Dracula, erfahren. Wir ziehen jetzt weiter in Richtung der Transfagarasan Hochstraße. 91 Km, die perfekt für eine Motorradtour sind! Auf bis zu 2042 Meter Höhe gebaut, über das Fagaras Gebirge, die höchsten Berge Rumäniens, bietet die Transfagarasan Hochstraße die beeindruckendste Landschaft in ganz Europa! Wegen der schwierigen Wetterbedingungen ist die Hochstraße nur zwei Monate im Jahr befahrbar. Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May von Top Gear haben die Transfagarasan Hochstraße als "außergewöhnlichste Strasse, die wir je gesehen habe!" bezeichnet. Am Ende unserer Fahrt werden wir den zauberhaften Balea See erblicken, der sich in der Mitte der Berge befindet. Optimale Gelegenheit für ein paar perfekte Photos. Unsere Motorradtour führt uns weiter nach Sibiu, eine Stadt die von den Sachsen gegründet wurde und unter dem Namen "Hermannstadt" bekannt ist. 2007 wurde diese zusammen mit Luxemburg zur Europäischen Kulturhauptstadt ernannt, "die Musikstadt" bietet eine große Vielfalt an Kulturdenkmäler, Museen und verschiedenen Kunstereignissen. Die Nacht werden wir in der schönen und alten Hermannstadt verbringen.

» 7. Tag: Sibiu – Transalpina Straße – Valiug
Wir fahren unsere Motorräder auf fantastische Straßen und schöne Serpentinen bis auf Höhe von 2145 Metern, indem die wunderschönen Landschaften der Transalpina Hochstraße sich in unseren Erinnerungen eingraben werden. Es ist ein perfekter Abenteuerplatz für anspruchsvolle Motorradfahrer! Nach dem Mittagessen unser Motorradtour wird uns durch verschiedene National Parks führen. Atemberaubende Aussichten auf Bergstraßen bringen uns zu der Trans-Semenic Bergstraße, die die neueste Bergstraße in Rumänien ist, wo wir uns wie auf einer Achterbahn fühlen.

» 8. Tag: Valiug – Timisoara - Ungarn
Wir fahren weiter auf unser Motorradtour durch unberührte Natur und führen Sie zur Grenze zu Ungarn. Hier beginnt dann Ihre individuelle Heimreise.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in 4-Sterne Hotels und Pensionen mit überwachten Parkplätzen für die Motorräder
  • 7x Abendessen einschließlich Festabendessen am ersten und letzten Tag in traditionellen Restaurants
  • 7x komplettes Frühstück
  • Abholung und Rückfahrt bis zur Grenze bei der An- und Abreise
  • Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter
  • Ausführlich beschriebene Routen und Landkarten der befahrenen Regionen
  • 24 Stunden technischer Support

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Anreise (Gerne suchen wir für Sie einen passenden Flug!)
  • Motorrad
  • Benzin und Öl
  • Helm und Schutzbekleidung
  • weitere Verpflegung
  • Eintrittsgelder in den Museen
  • Reiseversicherungen [weitere Infos hier...]
Preise pro Person  
Fahrer(in) 1.090,- €
Beifahrer(in) 1.090,- €
Einzelzimmer-Zuschlag 100,- €

Dies ist ein Angebot von Famous Tours. Es gelten die AGB des Reiseveranstalters. © All rights reserved.