"5 Tage Vogesen - Elsass"

5 Tage/4 Nächte ab/bis Biesheim

zur größeren Ansicht auf die Bilder klicken

Termine

  • keine freien Termine für 2018 mehr, neue Termine erst wieder für 2019

Reiseverlauf

Nur wenige Kilometer hinter der deutschen Grenze erscheinen die Gebirgszüge der Vogesen, imposant und majestätisch, als wollten sie uns sagen, dass hier ein kleines Paradies auf uns wartet und man es sich verdienen muss, diese Region zu erfahren. Mit durchaus alpinem Charakter auf unzähligen Pässen und kurvenreichen Nebenstrecken sind sie die perfekte Wahl für Fahrspaß pur.
Die Vogesen auf dem Motorrad zu erleben ist eine Verbindung zwischen täglichem Kurvenzauber, gespickt mit einer traditionellen Küche und einer wunderbaren Gastfreundschaft im Hinterland.

Berge, Ausblicke und Landschaften
Der Grand Ballon mit seinen 1424 m Höhe ist der höchste Gipfel in den Vogesen und die kurvenreiche Auffahrt mit alpinen Charakter bietet uns Fahrspaß pur. Die Franzosen nennen ihn Ballon d´Alsace, wir sagen Elsässer Belchen zu ihm, egal welche Bezeichnung wir wählen, seinen Gipfel zu erobern, „Hier“ zu stehen und phantastische Ausblicke bis zu den Schweizer Alpen und dem Mont Blanc zu erleben, stellt ein unbeschreibliches Gefühl dar.

Auf alten Pfaden
Die Route des Crêtes zählt zu den imposantesten Bergstraßen Frankreichs und hier bewegen wir uns fast durchweg auf 1200 m Höhe. Auf der Elsässischen Weinstraße erleben wir eine Region, in der das Leben wie ein Kunstwerk erscheint, idyllisch, schick, romantisch und voller Stolz. Sie ist ein Gesamtkunstwerk aus heimischer Lebenskunst und kulinarischer Fülle der elsässischen Küche. Das Munstertal mit seinen Weinbergen und Bergkuppen verbindet das elsässische Flachland mit dem Herzen der Vogesen. Hier vereinen sich sinnliche Hügel und grüne Lichtungen mit ursprünglichen Gletscherseen und torfigen Hochebenen.

» 1. Tag: Anreisetag. Individuelle Anreise bis 18:00 Uhr. Gemeinsames Kennenlernen und Vorstellung der Touren
» 2. Tag: Südliche Vogesen über Ballon d’ Alsace und Grand Ballon
» 3. Tag: Auf und Ab am Col de la Schlucht
» 4. Tag: Rund um Le Hohwald
» 5. Tag: Abreisetag. Individuelle Abreise.

Gesamtstrecke: 700 km - Tagesetappen: 200 bis 250 km

Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 10 Motorräder begrenzt.


*Special:

Wer kennt das nicht? Lust auf eine große Tour, zu wenig Zeit im Gepäck und mit normalem Gruppentempo ist das Ziel nicht zu schaffen. Was wäre wenn die Touren frühzeitig starten und spät enden, die Pausen kleiner ausfallen, die Etappen größer sind und das Tempo zügig ist? Dann erleben Sie mit uns eine Tour, die weit über eine normale Gruppenreise hinausgeht und damit für Individualisten, für die es gern ein bisschen mehr sein kann, besonders geeignet ist. Kein Sightseeing, keine kulturellen Highlights - dafür unzählige Pässe und endlose Kurvenstrecken. Die Tagesetappen liegen zwischen 300 und 380 km und sind nur für geübte Motorradfahrer mit entsprechenden Erfahrungen geeignet. Aufgrund der anspruchsvollen Streckenführung sollte das Motorrad in Kurven, Spitzkehren und auf schmalen Gebirgsstraßen sicher beherrscht werden.

» 1. Tag: Anreisetag. Individuelle Anreise bis 18:00 Uhr. Gemeinsames Kennenlernen und Vorstellung der Touren
» 2. Tag: Südliche Vogesen über Ballon d’ Alsace und Grand Ballon
» 3. Tag: Auf und Ab am Col de la Schlucht
» 4. Tag: Rund um Le Hohwald
» 5. Tag: Abreisetag. Individuelle Abreise.

Gesamtstrecke: 1100 km - Tagesetappen: 300 bis 380 km

Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 8 Motorräder begrenzt.

Programm-, Hotel- und Routenänderung vorbehalten.

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 geführte Touren mit kompetenter, landeskundiger Reiseleitung
  • 4 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück in einem sorgfältig ausgewählten Hotel im DZ
  • 4 hervorragende Abendessen im Hotel (3-Gang Menü)
  • Erinnerungs-T-Shirt

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Anreise
  • Motorrad
  • Benzin und Öl
  • Helm und Schutzbekleidung
  • weitere Verpflegung
  • Reiseversicherungen [weitere Infos hier...]
Preise pro Person  
Fahrer(in) 649,- €
Beifahrer(in) 599,- €
Einzelzimmer-Zuschlag 96,- €

Dies ist ein Angebot von Almoto Motorrad Reisen. Es gelten die AGB des Reiseveranstalters. © All rights reserved.