"7 Tage Marokko Enduro-Abenteuer"

8 Tage/7 Nächte ab/bis Marrakesch

zur größeren Ansicht auf die Bilder klicken

Termine

  • 27.10. - 03.11.2018
  • 27.12. - 04.01.2019
  • 02.03. - 09.03.2019

Reiseverlauf

Hier ist sie, die kurze Variante für alle, die wenig Zeit für Vorbereitung und längere Reisen haben. Für alle, die sich nicht mehr als eine Woche Zeit nehmen können oder wollen und dennoch das große Enduro-Abenteuer erleben möchten, dabei die Zeit aber effektiv nutzen und für das Abenteuer pur einsetzen möchten.

Samstags Start in Deutschland und am Samstag drauf wieder in Deutschland zurück. Dazwischen ein großartiges Enduro-Erlebnis, eintauchen in den Orient in eine fremde Kultur, viele wunderschöne Aspekte der marrokanischen Landschaft kennenlernen und erfahren.

Einchecken, in Marrakesch landen, nicht mehr dabei als eine Reisetasche mit persönlichen Sachen - und davon braucht man nicht vie,- Transfer nach Quarzazate und schon beginnt das Enduro-Abenteuer. Auf das Motorrad und los geht's... Anreisen, genießen und Spaß haben. Viel Abenteuer gewonnen, wenig Zeit verloren, wobei die wertvollen Urlaubstage kaum besser angelegt werden können.

Unsere Marokko-Reisen folgen selbst erarbeiteten Enduro-Strecken. Selbstverständlich sind auch Highlights bekannter Wüstenrallyes auf dem Streckenplan der Marokko Rundreisen enthalten. Ein rundes, selbst erstelltes Tourkonzept gewährt allerdings die Exklusivität der Reisen in Marokko. Auch intimen Marokkokennern sind etliche unserer Enduro-Pisten und Tracks unbekannt, teils touristisch bisher völlig unerschlossen. Jeder Tag bietet Abwechslung, jeder Tag ist anders!

Auf den Spuren der Dakar und anderer bekannter Wüstenrallyes , dennoch auf für jeden Enduro-Fahrer machbaren, sehr abwechslungsreichen Strecken, genießen wir 6 tolle Enduro-Fahrtage in herrlicher Landschaft, bei gastfreundlichen Menschen. Begegnen verschiedenen teils noch ursprünglich lebenden Volksstämmen und erleben so jeden Tag Abenteuer pur.

Die Seele baumeln lassen, allen Stress vergessen, Enduro-fahren, fremde Kulturen und Gastfreundschaft genießen.

Dazu jede Nacht in einem Hotel, meist besseren Standards, kein für den Veranstalter billiges Campen in der Wüste bei nachts oft bis -10 Grad. Eine Dusche, warmes Abendessen in landestypischem Ambiente und ein richtiges Bett sind die optimale Voraussetzung für den nächsten Abenteuer-Tag.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug ab Frankfurt/ Hahn, München, Freiburg/Basel (auch Berlin und Hamburg möglich, manchmal auch von anderen deutschen Flughäfen möglich, einfach anfragen)
  • kostenloser Motorradtransport ab verschiedenen Sammelpunkten in Deutschland (Raum Hamburg-Berlin, Frankfurt), Abholservice Schweiz oder Frankreich nach Marrakesch und zurück
  • Umfangreiche Vorabinfos, Beratung und Hilfestellung
  • Alle Übernachtungen in Hotels mit Halbpension
  • Gepäcktransport im Begleitfahrzeug während der Tour
  • technische Unterstützung während der Tour
  • Ersatzmotorrad
  • Satelliten-Telefon
  • Erfahrener deutsche Tourguides, die in ganz Marokko weder GPS noch Karten zur Orientierung benötigen
  • Navigationstraining auf Wunsch
  • Sandfahrtraining auf Wunsch am Erg kostenlos
  • Trockene Unterbringung der Motorräder bis zu 5 Wochen vor/ nach der Tour in Frankfurt, McPomm (von Hamburg ca. 130 km und von Berlin ca. 160 km), oder Basel
  • Wasser am Morgen für die Tagestouren/Trinksackfüllung
  • Spritservice Kanister in der Wüste
  • Bergeservice und Rücktransportservice
  • Flughafentransfer in der Gruppe

Nicht im Reisepreis enthalten

Preise pro Person  
Fahrer(in) 2.690,- €
Beifahrer im Begleitfahrzeug 1.790,- €
Einzelzimmer-Zuschlag 245,- €
Leihmaschine BETA 430 790,- €

Dies ist ein Angebot von Mobike Tours. Es gelten die AGB des Reiseveranstalters. © All rights reserved.